Mein Weg nach Roth

  Startseite
  Über...
  Kontakt
 



  Links
   
   Malle-Map
   :-)



http://myblog.de/nuesschenblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





3.3.09 14:09


Werbung


ein Regentag!!!

Heute steht auf dem Trainingsplan nur 2 Stunden ausfahren oder auslaufen...

Bin heute morgen noch im Sonnenschein 1 Stunde gelaufen, und hab dann noch eine freiwilige Schwimmeinheit eingelegt!

Als ich aus dem Schwimmbad kam, hat es schon geregnet!

Ich hab wirklich so ein Glück gehabt, jetzt bin ich fast 14 Tage hier und hab es nur mal einen kurzen morgendlichen Schauer mitgemacht!

Wenn das gestern so gewesen wäre, hätt ich die wichtige Einheit so gar nicht machen können!!!

Nun mach ich später noch ein bißchen Rumpfstabi und trinke Kaffee und lese und esse und lese und esse....

Morgen hat für Euch zum Glück der langweilge Mallorca Bericht ein Ende, dann gibts auch bei mir wieder den noch langweiligeren Alltag!!!

Freue mich trotzdem sehr auf zuhause und besonders auf mein Flöhchen! Freu mich auch auf meinen Nüsschen- Obst- Brei, und auf Risotto und....und auf kein Hautjucken....

Noch eine Woche mehr wäre vom Trainingseffekt optimal, aber ich glaube noch ne Woche allein motivieren wäre auch ganz schön schwer! 

Vielen Dank für Euer Teilhaben an meinem Klosterdasein!

Hat mir manchmal geholfen, zu wissen das es vielleicht irgendjemand liest was ich gemacht habe!!!

Euer Ilkatier

3.3.09 14:07


Orient auf Umwegen!!!!!!!!!!!!

So, dann bin ich wieder!

Ein harter "Arbeitstag" ist vorbei!!!!

Gestern war ja ein Ruhrtag, nur Schwimmtraining stand auf dem Programm! Der hat sehr gut getan!

So konnte ich heute wieder mit voller Kraft aufbrchen zur erneute 5 Stunden Orient- Tour! Eigentlich wollte ich zum Cap Formentor, aber das ging nicht, weil es bewölkt und windig war und da ist das Cap sehr unangenehm und beängstigend!!!

Also auf zum Orient! Hab auf dem Weg, dorthin ein paar Umwege zu viel gemacht, so dass ich erst nach 3,5 Stunden am Anfang des Berges war! Den hochzufahren war schön, aber natürlich musste ich dann noch den ganzen langen Weg zurück!!!!

Insgesamt hat die Tour 6,5 Stunden gedauert, davon waren zum Glück nur die letzten 45 Minuten richtig schlimm, weil der Wind mal wieder so doll wurde, dass ich zum Schluss das Gefühl hatte zu stehen!!Naja, das hat ja noch nicht gerreicht, also sofort die Laufschuhe an und noch eine halbe Stunde Laufen, leider diesmal nicht locker auslaufen....

Habs hinbekommen und noch gehts mir gut! Mal schauen wie das morgen wird! Die Schulter tut natürlich höllisch weh!!!

Jetzt war ich schnell unter de Dusche und schon ist wieder Buffet Zeit, aber der Hunger muss erst noch kommen!

Ich hoffe Verena, Euch gehts auch gut auf Eurer Tour!!!!!!!!!

Passt auf Euch auf!!!!!!!

 

2.3.09 17:54


Eilmeldung +++ Raupen ärgern Ilkatier +++ Raupen ärgern Ilkatier +++

Malle

Die fiesen Raupen sind mit stark nesselnden Haaren besetzt, die bei Menschen & Ilkatieren heftigste allergische Juckreaktionen hervorrufen können. Die Haare können vom Wind einige Kilometer weit getragen werden und bohren sich in die Haut. Für Leib & Leben bestehen jedoch keine größeren Gefahren!!


1.3.09 17:56


Porto Cristo

Heute war eine 4 stündige Tour nach Porto Cristo auf dem Plan! Das ist an der Süd- Ost Küste von Mallorca!

So schwer wie gestern ist es mir zum Glück nicht gefallen, aber trotzdem war es hart durchzuhalten, weil die Tour trotzdem durch ständiges auf und ab 800 hm hatte(das hab ich zum Glück vorher nicht gewusst)

Das Wetter ist heute nicht ganz so schön wie sonst, als ich heute morgen losgefahren bin waren es 0 C, aber beim fahren wirds ja schnell warm!!! Die Wolkendecke reisst heut nicht mehr so richtig auf!

Gleich muss ich noch ein Stündchen laufen und dann reichts auch mal wieder für heute!

Bin ziemlich froh, das morgen wieder ein Ruhetag mit nur Schwimmtraining und Rumpfstabi angesagt ist!!!

Oben schmerzen die Schultern und der Unterkörper ist wund und taub..., wenn ich zuhause bin, muss ich erstmal wieder zum Menschen werden!!!

 

 

28.2.09 15:49


Kloster Luc

Hallo

Heute hab ich nochmal eine Tour zum Kloster Luc gemacht, weil das der einzige Berg ist den man mit hin und Rückweg in einer Tour von 3,5 Stunden machen kann!!! Diesmal bin ich aber dieselbe Strecke abgefahren, die auch hochgefahren bin! Das war viiiel besser!

Insgesamt war heute kein guter Trainingstag, von den 3,5 Stunden waren vielleicht 30 Minuten angenehm, der Rest war ein Kampf gegen mich selbst!!! Weiss auch nicht warum, hätte eigentlich alles gepasst, strahlender Sonnenschein, kein Wind...

Nur die Schulter bereitet mir immer noch grosse Probleme!!!!

Ich hoffe, dass es morgen wieder besser wird!

Gerade war ich dann noch 1 Stunde schwimmen, das war ok!

Morgen stehen 4 Stunden Ga1- Ga2 auf dem Programm...da fahr ich nach Monte Chriso, dort bin ich noch nie gewesen!!!!

Ich hoffe Euch gehts allen gut??? Am Sonntag sollen es ja auch bei Euch 14 C werden!!!

Bis morgen hoffentlich wieder mit besseren Berichte!

Euer Ilkalein

27.2.09 16:56


Betlem

So, da bin ich schon wieder!

Langsam erwacht die Insel zum Leben! Überall wird gebohrt, gehämmert, gestrichen, geputzt usw , scheint so als ob es ab März hier voller wird und die ersten Hotels öffnen! Gut das ich dann wieder weg bin!

Heute standen 3,5 Stunden flache Strecke auf dem Programm, inklusive Intervallen von 5x 10 min Maximalpuls mit 8 min Ga1 Pause !Ihr könnt ich nicht vorstellen wie ewig 10 min sein können!!!

Hab direkt am anfang die Intervalle erledigt, so dass ich nach 1,5 Stunden ein bisl lockerer fahren konnte!!!

Mein Zielort war Betlem, ein wunderschöner Ort am Meer gelegen mit Palmen, Blumen, Gärten und purer Idylle, im Hintergrund die Berge...

Hört sich beneidenswert an, ist es aber nicht ganz, weil der Ort ziemlich am Schluss der Strecke war und ich schon ziiiiemlich fertig!!!

Danach direkt ins Hotel und ein bißchen an den Strand gelegt, war aber trotz strahlendem Sonnenschein ziemlich kalt!

Dann noch einen kurzen Kaffee und wieder die Laufschuhe angeschnallt um noch 1 Stündchen zu laufen!!!  Bin an der Strandpromenade in der untergehenden Sonne nach Alcudia gelaufen, hört sich kitschig an, war es aber auch irgendwie!!!

Das war schön und ist gut "gelaufen"...

So, dann unter die Dusche und zum Buffet,..

Mein Flo hat seine erste Prüfung hinter sich gebracht, er sagt das es gut gewesen ist, " naja ne 1 ist es nicht", aber...wenn er sowas sagt war es schon sehr gut!!! Bin stolz auf Dich!!!!

So, jetzt war ich beim Essen und hab alles doppelt und dreifach aufgefüllt!!!

Morgen gibts wieder eine Bergtour!!!!

 Machts gut, viel Glück Flo, für Deine nächste Prüfung morgen Flöhchen!!!!

Euer Ilkatier
26.2.09 20:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung